Printsockel

Printsockel verbinden den Vorteil eines festen Rasters für die Bestückbarkeit, mit dem Vorteil des Fehlens der parasitären Einflüssen durch Drittmaterialien. Ein Beispieleffekt ist unter der Rubrik Wickelgüter beschrieben. Für verschiedene Bauteilarten und -größen haben wir unterschiedliche Formen von Printsockeln entwickelt.
RÖDL & LORENZEN GmbH · Strietwiesenweg 18-20 · 74420 Oberrot · Tel: +49 (0) 79 77 / 9 22 00 - 20 · E-Mail