Firmengeschichte

Die Firma RÖDL & LORENZEN GmbH (RÖ-LO) wurde 1971 mit Stammsitz im schwäbischen Oberrot gegründet. Bereits im Jahre1956 entwickelte Rudolf Rödl innovative Lösungen für die Funkentstörung und ging mit Funkentstördrosseln in Produktion. 

Schwerpunkt der Fertigung waren Ringkernspulen für die Funkentstörung, ganze Funkentstörfilter und Stromwandler, die sich schnell einen riesigen Markt geschaffen hatten. Durch neue Trends in der Elektronik, sind ganze Gruppen von Bauelementen neu entstanden. 

Das Stammhaus in Oberrot ist heute Zentrum für Entwicklung, Messtechnik, Endkontrolle, Spezialarbeiten und die Beratung unserer Kunden.

Um unseren Kunden die benötigten Fertigungskapazitäten sicherzustellen und ihnen preisgünstige Produkte anbieten zu können, gründeten die Gesellschafter der RÖ-LO GmbH die Firma RR Tunisie electronic SARL und verlagerten die Fertigung 1988 nach Tunesien. Dieses Werk wurde 1996 nach ISO 9002 und 2009 nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Es bietet modernste Produktionsmethoden und zuverlässiges Qualitätsmanagement.

Claudia Heinz, Jürgen Rödl
geschäftsführende Gesellschafter

RÖDL & LORENZEN GmbH · Strietwiesenweg 18-20 · 74420 Oberrot · Tel: +49 (0) 79 77 / 9 22 00 - 20 · E-Mail